FÖRDERVEREIN JUNIORINNEN FUSSBALL e.V.

Wie in den vergangenen Jahren hat sich der Förderverein Juniorinnen-Fußball Gedanken gemacht, wie man den Mädchenfußball im Kreis interessanter gestalten kann. Auch in diesem Jahr sollen die Endrundenturniere aller Altersklassen durch Belohnung der anwesenden Mannschaften aufgewertet werden. Jedes Team, das mit mindestens acht Spielerinnen bis zum Ende der Siegerehrung in der Halle bleibt - egal ob Teilnehmerinnen oder Zuschauerinnen - , erhält Freikarten für ein Bundesliga-Spiel der Frauen des Hamburger SV. Gegner und Termin werden bei den Turnieren bekannt gegeben. Es wird wieder eine Gemeinschaftsaktion sein, d.h., dass zu einem Preis von 5 € pro Person Busse gemietet werden, um nach Hamburg zu fahren. Dort soll es für die Teilnehmerinnen dann auch eine Führung durch die Arena der Bundesliga-Herren des HSV geben.
Die B-Juniorinnen beginnen am 16. Februar in Markhausen, es folgen die C-Juniorinnen in Lindern am 23. Februar, während die D-Juniorinnen am 1. März in Garrel um den Kreistitel kämpfen. Beginn ist jeweils um 9.00 Uhr, die Siegerehrung ist für circa 13.00 Uhr eingeplant.
Weitere Einzelheiten sind auf den Endturnieren von den Verantwortlichen des Fördervereins zu erfahren oder direkt beim Vorsitzenden Rudi Wolken (Tel. 0170-5459060 ).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.