D-Juniorinnen-Bezirksmeisterschaft 2009

D-Juniorinnen-Bezirksmeisterschaft 08/09

DJK Schlichthorst Bezirksmeister

Galgenmoor, 20.06.2009

In zwei 6er-Gruppen spielten die D-Juniorinnen den diesjährigen Bezirksmeister aus. Die beiden Gruppenersten qualifizierten sich für die Finalspiele, bei einer Spielzeit von 1 x 15 Minuten.

Der Kreis Cloppenburg war durch die SG Löningen/Bunnen vertreten, die sich in der Meisterschaftsrunde knapp gegenüber dem BV Essen durchgesetzt hatte (bei Punktgleichheit dank des besseren direkten Vergleichs).Sie spielten in Gruppe A gegen die Mannschaften von der SG Schlederhausen/Bissendorf/Wissingen, TB Twixlum, TV Jahn Delmenhorst, SV Wymeer-Boen und SV Union Lohne.

Weiterlesen: D-Juniorinnen-Bezirksmeisterschaft 2009

Trauerflor für die Opfer des Amoklaufs

Trauerflor für die Opfer des Amoklaufs

11 KW 2009
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) zeigen Solidarität und Anteilnahme mit den Opfern des Amoklaufs am Mittwoch in Winnenden und Wendlingen. So werden die Vereine der Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga und Regionalliga am kommenden Wochenende ihre Spiele mit Trauerflor bestreiten. Genauso handhaben es auch die Vereine der Frauen-Bundesliga, der 2. Frauen-Bundesliga und der A- und B-Junioren-Bundesliga. Darüber hinaus empfiehlt auch der Niedersächsische Fußballverband den Mannschaften aus seinem Verbandsgebiet, bei den Spielen am Wochenende ebenfalls Trauerflor zu tragen oder eine Gedenkminute einzulegen.

Kreispokal der C- und D-Juniorinnen 2008

C-Juniorinnen des HSV verteidigen den Titel

Friesoythe bei den D-Juniorinnen erfolgreich

Am vergangenen Wochenende wurde wieder das alljährliche Kreispokalturnier der fußballbegeisterten Mädchen des Kreises auf der Sportanlage des FC Sedelsberg ausgetragen. Die Spielerinnen, Betreuer und Zuschauer fanden hier optimale von den Verantwortlichen  der Gastgeber geschaffene Bedingungen für ein gelungenes Sportfest.

Den Auftakt machten am Samstagmorgen die C-Juniorinnen. Die 17 Mannschaften kämpften in vier Vorrundengruppen um den Einzug ins Viertelfinale. Diesen erreichten jeweils zwei Gruppenbesten, wodurch die Mannschaften Kampe und Gehlenberg, Petersdorf und Essen, Harkebrügge und  Hemmelte, sowie Winkum und Ellerbrock gegeneinander antraten. Nach spannenden Spielen mit Neunmeterschießen erreichten Kampe und Essen die nächste Runde des Turniers, wohingegen Harkebrügge und Winkum das Spiel in regulärer Spielzeit für sich entscheiden konnten. Im Halbfinale trafen dann die Teams aus Kampe und Harkebrügge sowie Essen und Winkum aufeinander. Die reguläre Spielzeit reichte den Mädchen aus Harkebrügge um mit 1:0 zu siegen, während das Team aus Essen das Neunmeterschießen benötigte, um gegen Winkum die Finalteilnahme zu sichern. Das Endspiel wurde dann ebenfalls zu einer knappen Geschichte, doch der kleine HSV gewann hier mit 1:0 gegen Essen.

Weiterlesen: Kreispokal der C- und D-Juniorinnen 2008

Kreispokal der E- und B-Juniorinnen 2008

Bösel1 holt den 1. Kreispokaltitel bei den E-Juniorinnen

Galgenmoor bei den B-Juniorinnen erfolgreich

Nach den 38 C- und D-Juniorinnen-Teams am Samstag spielten am vergangenen Sonntag auch die E- und B-Juniorinnen um den Kreispokal. Aufgrund der hervorragenden Organisation von FC Sedelsberg gab es für die Veranstaltung einen reibungslosen Ablauf, sodass optimale Bedingungen für alle Beteiligten vorhanden waren.

Bei den E-Juniorinnen gingen 10 Mannschaften ins Rennen um den begehrten Kreispokal. Nach den Gruppenspielen folgten bei den jungen Mädchen direkt die Halbfinalspiele, für die sich die Mannschaften Bösel I und Varrelbusch, sowie Bunnen und Garrel I qualifizierten. Bösel I erreichte einen klaren 3:0 Sieg gegen die Mädchen aus Varrelbusch, wohingegen sich das Team aus Bunnen durch ein Neunmeterschießen gegen Garrel I geschlagen geben musste. Auch das Endspiel wurde mit einem spannenden Neunmeterschießen beendet, das die Böseler Mädchen am Ende mit 3:2 für sich entscheiden konnten.

Weiterlesen: Kreispokal der E- und B-Juniorinnen 2008

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.