Kreismeister und Staffelsieger 07/08

Kreismeister und Staffelsieger 07/08


Hier die Kreismeister (grün unterlegt) und die Staffelsieger (braun unterlegt) der Saison 2007 / 2008.

B- Juniorinnen Bezirksliga G B-
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
4. DJK SV Bunnen I 9 6 0 3 31:16 15 18

Kreismeister 9er B-Juniorinnen

B- Juniorinnen OM- Kreisliga 9er   
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1. VFL Löningen 9 9 0 0 85:8 77 27

Kreismeister 7er B-Juniorinnen

B- Juniorinnen Kreisliga St 2  7er
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1. SG Neuscharrel/ Altenoythe 11 11 0 0 107:10 97 33

B- Juniorinnen 1. Kreiskl. St 1
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1. SV Nikolausdorf 10 10 0 0 67:9 58 30

B- Juniorinnen 1. Kreiskl. St 2
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1. SV Scharrel 10 10 0 0 54:14 40 30

Kreismeister C-Juniorinnen

C- Juniorinnen Kreisliga
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1. SV Viktoria Elisabethfehn 9 8 1 0 30:10 20 25

C- Juniorinnen 1. Kreiskl. St 1
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1. BV Bühren 12 10 0 2 49:15 34 30

Kreismeister D-Juniorinnen

D- Juniorinnen Kreisliga
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1. VFL Löningen I 9 8 1 0 63:20 43 25

D- Juniorinnen 1. Kreiskl St 1
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1. SV Molbergen 10 9 0 1 50:11 39 27

D- Juniorinnen 1. Kreiskl St 2
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1.
SV Vikt. Elisabethfehn 8 7 0 1 28:22 6 21
2.
SV Harkebrügge  8 7 0 1 57:17 40 21
Das Entscheidungsspiel konnte der SV Viktoria Elisabethfehn mit 1:0 für sich gewinnen.

E- Juniorinnen 1. Kreisklasse 1
Pl Mannschaft   Sp
 S
 U
 N
 Tore
 Diff
Pkt
1. BV Garrel I 12 11 0 1 79:13 66 33

4 gegen 4 Turnier

"Vier gegen Vier"-Turnier der Grundschulen

Mädchenfußball boomt

Anfeuerungsrufe und Schlachtrufe waren aus allen Ecken der Sportanlage des BW Galgenmoor zu hören, als 36 Mädchenmannschaftender Grundschulen aus dem Landkreis Cloppenburg zur zweiten Auflage des "Vier gegen Vier"-Turniers antraten. Ob mit Fußball- oder Turnschuhen, ob mit Trikots oder T-Shirts, unter dem Motto "Schuppern und Spaß haben" kämpften 270 Mädchen um das runde Leder. So brachte es ein Zuschauer auf den Punkt als er meinte:"Hier ist ja richtig was los!"

sieger_klein.jpg Alle Hände voll zu tun hatten da auch die Begleitpersonen, denn jede Mannschaft mußte 5 Spiele a 10 Minuten absolvieren. "Diese Aufregung halte ich nicht jeden Tag aus" meinte dann auch eine Begleiterin. Gespielt wurde nach vereinfachten Regeln auf einem 20 x 30 großen Spielfeld mit 4m Toren, ohne Torwart und mit 4 Feldspielerinnen.
Auch der Fair-Play Gedanke wurde gestärkt, denn ohne Schiedsrichter mußten die Regeln eingehalten werden. Dies gelang vorbildlich und die Kinder zeigten, wie gut der Fair-Play Gedankde bei ihnen vorhanden war. Nach spannenden Vorrundenspielen mit klaren und engen Ergebnissen qualifizierten sich die Mannschaften aus den Grundschulen Evenkamp, Hemmelte, Lastrup und Molbergen für das Halbfinale. Hier setze sich die Grundschule Evenkamp gegen Molbergen sowie die Grundschule Lastrup gegen Hemmelte durch und erreichten das Endspiel.

siegerjubel_klein.jpg Das Endspiel verlief in den ersten Minuten ausgeglichen, die Lastruper Führung konnten die Mädchen aus Evenkamp noch ausgleichen, doch die Mädels der Grundschule Lastrup nutzten ihre Chancen und siegten am Ende mit 4:1. Somit stand die Grundschule Lastup als Nachfolger des bisherigen Titelträgers aus Bühren fest. Mit einem neuen Ball für jede Schule sowie Urkunden oder Medaillen ausgestattet und der Versicherung, im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder zu kommen, traten die Mannschaften die Heimreise an.

Die Turnierorganisation hatte der Kreisjugendausschuss Cloppenburg übernommen. Ein besonderer Dank gilt dem BW Galgenmoor für das Bereitstellen des Sportgeländes sowie der Albert-Schweizer Schule für die tolle Pausenbewirtung. 

Weiterlesen: 4 gegen 4 Turnier

Bunnen verliert Spitzenspiel

nordwest-zeitung.gif

DJK-SV Bunnen verliert Spitzenspiel

NWZ  Dienstag, 27.05.2008  GRA

OYTHE - Die in der Bezirksliga spielenden B-Junioren-Fußballerinnen des DJK-SV Bunnen haben am Freitag das Spitzenspiel beim VfL Oythe mit 1:3 (0:1) verloren. Oythe präsentierte sich als starkes Team, dem die DJK nicht viel entgegenzusetzen hatte. Bis auf wenige Bunner Entlastungsangriffe hatte der VfL das Spiel im Griff. Zur Pause führte Oythe dank Meike Sieverdings Treffer 1:0 (21.).

Weiterlesen: Bunnen verliert Spitzenspiel

Klarer Heimsieg für Bunnen

nordwest-zeitung.gif

B-Juniorinnen-Bezirksliga: DJK-SV Bunnen - TSV Riepe 9:1 (5:1)

NWZ  06.05.2008  GRA

BUNNEN - Die in der Bezirksliga spielenden B-Junioren-Fußballerinnen des SV Bunnen haben am Wochenende einen klaren Heimsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Ignatz Nacke besiegte den Tabellenletzten TSV Riepe mit 9:1 (5:1). Der weil verlor die SG Neuscharrel/Altenoythe in der Bezirksoberliga der Frauen bei Kickers Emden mit 3:4, während Ligarivale STV Barßel beim SuS Timmel II mit 0:4 unterging.

Weiterlesen: Klarer Heimsieg für Bunnen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.