Beim Sichtungsturnier 2.Platz belegt

Kreisauswahl belegt 2.Platz

Finale wird erst im Elfmeterschießen entschieden

Das am Sonntag statt findende Sichtungsturnier verlief für die Kreisauswahlmannschaft Cloppenburg unglücklich. Trotz zahlreicher Chancen, wurde das Finale gegen Osnabrück-Stadt vom Elfmeterpunkt verloren

0607_sichtung

 

 

Die neuformierte Juniorinnen-Auswahlmannschaft 

Weiterlesen: Beim Sichtungsturnier 2.Platz belegt

Talentsichtung in Varrelbusch

Juniorinnen-Kreisauswahl-Sichtungsspiele

Liebe Sportfreunde/innen, liebe Kreistrainer/innen

 

die „Bereichssichtungsspiele Weser-Ems" für die Juniorinnen-Kreisauswahl-Mannschaften, Jahrgang 01.01.1993 und jünger, finden am Sonntag, den 01. Oktober 2006, wie in den Vorjahren in Varrelbusch, Kreis Cloppenburg, statt.

Es handelt sich hierbei um eine Pflichtveranstaltung des NFV.

 

Änderungen gegenüber den bisherigen Sichtungen:

  1. Nach den Vorgaben des NFV werden die Spiele ab 2006 mit 11er-Mannschaften auf einem Großfeld durchgeführt !!
  2. Die Mannschaftsstärke umfasst 16 Spielerinnen; pro Spiel kann beliebig ein- und aus-
    gewechselt werden.



Aus organisatorischen Gründen ist der Ablauf für 2006 wie folgt geregelt:

Treffpunkt für folgenden Kreisauswahlen um 09:45 Uhr, Spielbeginn um 10:30 Uhr:

                        Emsland                                 

                        Wittmund

                        Bentheim                                

                        Friesland

                        Ammerland                             

                        Wilhelmshaven

                        Vechta                        

 

Treffpunkt für folgende Kreisauswahlen um 13:15 Uhr, Spielbeginn um 14:00 Uhr:

                        Cloppenburg

                        Oldenburg-Land/Delmenhorst                        

                        Osnabrück-Land                                

                        Osnabrück-Stadt

                        Aurich                        

                        Oldenburg-Stadt

                        Emden                        

 

Spielmodus und -zeit: Es wird vormittags und nachmittags jeweils in zwei Gruppen

gespielt; die Gruppensieger bestreiten danach ein Endspiel. Die Spielzeit beträgt 1 x 20 Minuten.

 

Für eine reichhaltige Bewirtung aller Teilnehmer wird in bewährter Weise die Jugend-abteilung des BV Varrelbusch sorgen; es wäre wünschenswert, von dieser Möglichkeit entsprechend Gebrauch zu machen.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

NFV Kreis Cloppenburg

 

gez. Rudolf Wolken

Kreisauswahl in der Vorbereitung

Juniorinnen-Auswahl in Gersten aktiv

Die Juniorinnen-Auswahl des Kreises Cloppenburg zeigte am heutigen Sonntag im Vorspiel zur Frauen-Zweitligapartie Viktoria Gersten gegen Holstein Kiel gegen die Auswahl des Kreises Emsland eine gute Leistung. 

0607_spiel-gersten_240906

 

 

Die Kreisauswahl um Trainer Rudi Wolken 

Weiterlesen: Kreisauswahl in der Vorbereitung

Bereichsauswahl WEST erfolgreich

Bereichsauswahl WEST erfolgreich 

Beim an diesem Wochenende in Westerstede durchgeführten NFV-Feldturnier präsentierte sich die Bereichsauswahl WEST (Bezirk Weser-Ems) in einer hervorragenden Verfassung.

Weiterlesen: Bereichsauswahl WEST erfolgreich

17. Grenzland-Cup

17. Grenzland-Cup

nordwest-zeitung

Kreisauswahl scheitert an starkem Torwart

(Nordwest-Zeitung - Donnerstag, 01. Juni 2006)

MÄDCHENFUßBALL Landkreis-Team unterliegt Emsland im Neunmeter-Schießen

 
ENGTER/CLOPPENBURG/SR - Die Mädchen-Fußball-Landkreis-Auswahl des Jahrgangs 1993 und jünger startete nach ihrem erfolgreichen Abschneiden beim Weser-Ems-Pokalturnier nun beim Grenzland-Cup in Engter bei Bramsche, dem vom Kreis Osnabrück-Stadt organisierten Kleinfeld-Turnier. Für den Auswahltrainer Rudolf Wolken (SV Thüle) ein „interessanter Wettkampf, weil man so auch einen Vergleich mit den westfälischen Mannschaften bekommen kann“.

Weiterlesen: 17. Grenzland-Cup

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.