Hallenkreismeister D-Juniorinnen 10/11

Angriffslustige Böselerinnen neuer Hallenkreismeister

Finale gegen Essen 2:1 – Bunnen belegt Rang drei

Wolfgang Grave (nwzonline.de am 08.03.2011)

Varrelbusch - 05.03.2011 
Die D-Juniorinnen des SV Bösel sind neuer Hallenfußball-Kreismeister. Am Wochenende gewannen sie das Finale der Endrunde in der Varrelbuscher Sporthalle gegen den BV Essen mit 2:1. Platz drei belegte die DJK-SV Bunnen dank eines 1:0-Sieges im kleinen Finale gegen den BV Bühren.

Die beiden Finalisten hatten ihre Gruppen problemlos mit drei Siegen in drei Spielen gewonnen. In Gruppe A zog neben Essen auch die DJK-SV Bunnen ins Halbfinale ein. Platz zwei in Gruppe B belegte der BV Bühren.

Weiterlesen: Hallenkreismeister D-Juniorinnen 10/11

Hallenkreismeister C-Juniorinnen 10/11

BVC beweist Nervenstärke

Finalspiele im Neunmeter entschieden

Wolfgang Grave (nwzonline.de)
Varrelbusch - 26.02.2011 

Die C-Junioren-Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben am Sonnabend in Varrelbusch die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft gewonnen. Im Finale setzten sie sich gegen den FC Lastrup mit 5:4 (2:2) nach Neunmeterschießen durch. Platz drei sicherte sich der SV Bösel, der den BV Bühren im kleinen Finale mit 4:3 (2:2) nach Neunmeterschießen bezwang. Beide Finalisten waren als Gruppensieger ins Halbfinale eingezogen.

Weiterlesen: Hallenkreismeister C-Juniorinnen 10/11

Hallenkreismeister B-Juniorinnen 10/11

Cloppenburger Konditionsstärke macht den Unterschied

Finale gegen Winkum lange ausgeglichen

von Steffen Szepanski (nwzonline.de)
Garrel - 19.02.2011

Die B-Junioren-Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben am Sonnabend in Garrel die Hallenkreismeisterschaft gewonnen. Das Team von Trainer Christoph Lüske gewann das lange ausgeglichene Finale mit 2:0 gegen den SC Winkum. Platz drei sicherte sich der BV Essen mit 3:1 nach Neunmeterschießen gegen den SV Harkebrügge.

In der Vorrunde hatte sich der BVC nicht so schwer mit den Winkumerinnen getan. Nach einem 6:1 gegen den BV Bühren und einem 1:1 gegen den BV Essen II hatten sich die Cloppenburgerinnen mit einem 5:0-Erfolg gegen den späteren Finalgegner Rang eins in Gruppe B gesichert. Hinter Winkum wurde Bühren Dritter, die Essener Reserve musste sich mit Platz vier begnügen.

Platz eins in Gruppe A hatte sich der SV Harkebrügge mit Erfolgen gegen Essen (1:0) und die SG Thüle/Friesoythe (1:0) sowie einem Remis gegen den BV Garrel (2:2) erkämpft. Essen zog dank des besseren Torverhältnisses im Vergleich mit den punktgleichen Garrelerinnen (4) ebenfalls ins Halbfinale ein. Thüle/Friesoythe blieb nur Platz vier.

Weiterlesen: Hallenkreismeister B-Juniorinnen 10/11

Hallenkreismeister E-Juniorinnen 10/11

Peek schießt Ermke zum Erfolg

Titelverteidigung erfolgreich

Bösel - 19.02.2011
Die E-Junioren-Fußballerinnen Blau Weiß Ermkes haben am Sonnabend in Bösel dank Torjägerin Marie-Sophie Peek die Hallenkreismeisterschaft gewonnen. Der Titelverteidiger besiegte im Endspiel den SV Scharrel mit 1:0.

Das kleine Finale, Entscheidung im Siebenmeterschießen, entschied die SG Thüle/Friesoythe mit 2:1 gegen den BV Kneheim für sich.
Dabei hatte es zunächst so ausgesehen, als wäre für die Kneheimerinnen noch mehr drin. Sie hatten sich in Gruppe A mit Siegen gegen Thüle/Friesoythe (1:0) und den VfL Markhausen (3:2) sowie einem Remis gegen den SV Bösel (1:1) Platz eins gesichert. Die Spielgemeinschaft sicherte sich Platz zwei vor Bösel und Markhausen, indem sie das Gastgeberteam mit 6:1 und die Mannschaft aus der Gemeinde Friesoythe mit 3:1 besiegte.

Weiterlesen: Hallenkreismeister E-Juniorinnen 10/11

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.